Fama Band

WILLKOMMEN auf der "Fama" Site

Eigentlich müsste diese ganze Sache hier Fama-Projekt 4.0 heißen, denn genau genommen gibt es die Idee „Fama“ seit 1992.

Der jetzige Drummer Phil und auch der Sascha als Basser waren damals 3 Jahre alt. Juan, seit neustem an einer der Gitarren, ging noch in Argentinien zur Schule, Marina, im Background, lebte als Teenie im Spreewald und Carino, von den anderen gern als Dino oder Fossil bezeichnet, kaufte damals seine erste E-Gitarre für 20 Mark und machte mit Freunden etwas, was sie damals für Musik hielten.

Wir haben nach Demoaufnahmen wieder mit p(P)roben begonnen, um die teilweise wirklich alten Sachen aus dem Kopf vom DinoCarino rauszuholen, mit Leben und zeitgemäßem Sound zu versehen, sowie einfach Spass zu haben.
Die Demos sind wirklich Klasse geworden. Wir waren clever genug, um uns den wahrscheinlich besten Soundmann ins Nest zu locken. HOla, mi Amigo.

Inzwischen hat sich so Manches getan. Als Sängerin konnten wir die wunderbare Helen verpflichten. An dieser Stelle den besten Dank an Marina, die uns lange begleitet hat und leider aus familiären Gründen nicht mehr bei der Band sein kann.

Wir waren und gehen momentan der Studioarbeit nach, werden jedoch im Jahr 2013 durchs Land ziehen und verschieden Konzerte geben. Wir hoffen, wir sehen uns bei der einen oder anderen Gelegenheit. Falls Fragen sind oder einfach nur so: ... kontakt ...


Wir möchten an dieser Stelle auf unsere neue Sängerin Cathleen hinweisen. Ihre Stimme prägt die Songs mit einer Ausstrahlung gepaart mit genügend Rock`n Roll, das es

Was sie musikalisch bringen, hört man, wenn man sich das hier anhört: weiter zu den Demos...

Dieses Projekt wird
unterstützt durch